ipdlogo Multikern-Praktikum
Achtung: Es gibt eine neue Webseite des Lehrstuhls
dept-logo unilogo

Praktikum WS 2007/2008

Multikern-Praktikum (2 SWS)
Durch sinkende Kosten erfahren Multikern-Rechnersysteme eine wachsende Verbreitung im Alltag. Bereits heute werden handelsübliche PCs oder Notebooks überwiegend mit Mehrkernarchitekturen ausgeliefert, in denen mehrere unabhängige Rechenkerne sowie gemeinsam genutzte Komponenten (wie z.B. Cache-Speicher, Busse, etc.) auf einem Chip enthalten sind. Leistungsfähige und einfach zu erstellende Programme für solche Systeme tragen heute wesentlich zur Wettbewerbsfähigkeit in Forschung und Industrie bei. Das Multikern-Praktikum beschäftigt sich in diesem Semester mit dem Entwurf und der Programmierung paralleler Programme auf unterschiedlichen Multikern-Plattformen, die auf Symmetrischen Multiprozessor-Systemen (SMP) basieren. Dabei sollen allgemeine Grundlagen und Methoden der parallelen Programmierung vermittelt werden. Insbesondere sollen typische Problematiken und Lösungsstrategien zur Verbesserung der Ausführungszeit paralleler Programme kennen gelernt werden, die mit der Kommunikation und der Synchronisierung zwischen Kernen zusammenhängen. Voraussetzungen für die Teilnahme am Praktikum sind elementare Programmierkenntnisse in C/C++ und Java.

Praktikumsunterlagen: https://svn.ipd.uka.de/lehre/praktika/Multikern/Download

Arbeitsumgebung für Windows: Eclipse + GCC + PThreads

Termin

Tag Anfang Ende Ort
Dienstag13:30h15:00hSR 348, Infobau 3. Stock
Dienstag, 23.10.200711:30h12:30hVorbesprechung in SR 348, Infobau 3. Stock

Veranstalter

Institutsleitung
Prof. Tichy, Walter F.
blank
Alumni
PD Dr. Pankratius, Victor
Dr. Jannesari, Ali

blank
 Login
Login: 
Passwort: 
 Links
  » IPD Tichy
  » JavaParty
  » JPlag
  » ClusterOS
  » Jamaica
  » Education Support Centre
  » CHIL
blank up